Sie möchten einen Gottesdienst mitgestalten oder gar selber gestalten?

 Wir benötigen dringend  Lektoren.

Wenn unser Pastor  in den Ruhestand geht wird es eng mit unseren Gottesdiensten.

Lektoren leiten selbstständig Gottesdienste unter Verwendung einer Lesepredigt. 
Voraussetzung für die Ausbildung zum Lektor ist es, dass Sie in Ihrer Gemeinde beheimatet sind und Lust an der Reflexion von Glaubens- und Lebensthemen haben. Wenn Sie sich darüber hinaus gerne eigenständiger mit Ihren Begabungen an der Gestaltung von Gottesdiensten beteiligen wollen und an der Auseinandersetzung mit dessen Form und Inhalt interessiert sind, dann sollten Sie über die Lektorenausbildung nachdenken.

Um das Ehrenamt des Lektors ausüben zu können, müssen Sie vom Kirchenvorstand Ihrer Gemeinde für dieses Amt vorgeschlagen werden. Die Ausbildung hat zwei Schwerpunkte:

Sie lernen zum einen den Gottesdienst, seine Elemente und Hintergründe verstehen und ihn zu gestalten. Sie lernen zum anderen, sich eine Lesepredigt anzueignen. 

Sie interessieren sich für die Ausbildung zum Lektor?  Dann schauen Sie doch einmal unter https://ems-vechte-prediger.wir-e.de/veranstaltungen